Für Schüler
Eine Satire aus Schülerhand

Ratschläge für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch

Von einem Schüler der Klasse 10a, nicht ganz ernst gemeint!

Du solltest ganz locker in eine Bewerbungsgespräch hineingehen und dich auf keinen Fall dabei „verbiegen“.

 

Dein Handy darfst du auf keinen Fall ausmachen. Rufe während des Gesprächs viele Kontakte an, denn so weiß der Chef, dass du viele Kontakte hast, kein einsamer Mensch bist und  somit hinterlässt du einen übertrieben guten Eindruck. Du bringst am besten auch deinen Beziehungspartner mit, denn sie oder er kann dir eine große Hilfe sein. Der Beziehungspartner kann nämlich den Chef ganz geschickt um den Finger wickeln und somit hast du eine noch höhere Chance, aufgenommen zu werden, da der Chef deinen Partner hundertprozentig häufiger sehen will .

 

Ein ganz besonderer Tipp ist, dass du dir ein Kuscheltier kaufen und es zum Vorstellungsgespräch mitbringen solltest. Somit merkt der Chef der Firma, dass du nicht nur fachlich gut bist, sondern auch ein großes weiches Herz hast.

 

Wenn der Gesprächpartner etwas gerührt ist, dass du dein Kuscheltier mitgebracht hast, und ihm ein Tränchen über die Backe läuft, musst du sofort reagieren und euch über alte Zeiten unterhalten. So fängst du eine schöne neue Freundschaft an und feierst diese am Ende des Gesprächs mit einem schönem kalten Bier.

 

Abijan Pathmanathan, Klasse 10a, Juli 2013

 

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Newsletter abonnieren

Sie möchten ihren Newsletter kündigen?

Digitaler Stadtplan